Zum Wegweiser

Hallo und willkommen

Als gesetzlich blinde Frau in Berlin lebend. Was ich alleine oder mit meinem Hund so alles erlebe, erfahren Sie hier. Viel Spaß!

Neue Artikel

Aufklärung liegt mir am Herzen!

Ein Fahrrad im Weg abgestellt. Für einen Blinden bedeutet dies, vom gewohnten Weg weggehen. Der Führhund hilft dabei sehr.. Wie macht so ein Hund das eigentlich? Wie arbeitet er und auf was sollten die lieben Mitmenschen Rücksicht nehmen, wenn sie auf solch ein Blindenführhund treffen?
Fragen über Fragen.. damit Sie besser helfen können und sich informieren können, habe ich 2005 einen Aufklärungsfilm drehen lassen. Und hier geht es zu diesem Film.
Verbreitung ist sogar gewünscht:-) und nun viel Spaß und Danke fürs Weitersagen..
Der Blindenführhund bei der Arbeit - der sehende Partner!

Hinweis:

Ich bitte um Entschuldigung, falls Sie auf Schreibfehler stoßen:-) schreiben Sie mir doch einfach eine Mail und melden Sie die Fehler. Ich arbeite am PC mit einer Sprachausgabe und manchmal kann es auch an dem Vorlesesystem liegen, dass man sie nicht so ohne weiteres mitbekommt. Herzlichen Dank! Denn ansonsten sind die Seiten in einem sehr guten Zustand und für sogenannte Screenreader-Nutzer geeignet:-), also für Menschen, die nicht gut gucken können. Und trotz alledem kommen die Sehlinge auf ihre Kosten und können viele Fotos mit einem Highlight beäugen:-)

Ihre und eure Kathrin Backhaus - Februar 2010